showa
0

Antistatisch

SCHÜTZEN SIE IHRE HÄNDE VOR VERLETZUNGEN DURCH ELEKTROSTATISCHE ENTLADUNGEN

Bei Arbeiten in statisch aufgeladenen Umgebungen ist es wichtig, geschützt zu sein.

DIE RISIKEN DER ELEKTROSTATISCHEN ENTLADUNG

Fertigungsindustrien wie die Luft- und Raumfahrt und die Automobilindustrie sollten die Gefahren elektrostatischer Entladungen (ESD) nicht übersehen. Gasexplosionen und Ausfälle von integrierten Schaltkreisen legen den Geschäftsbetrieb lahm und können sogar Todesopfer fordern.

Aus diesem Grund sind in ESD-geschützten Bereichen (EPAs) antistatische Handschuhe sowohl bei Handhabungs- als auch bei Montageprozessen vorgeschrieben. Die Handschuhe schützen die Hände des Arbeiters und schirmen gleichzeitig Produkte und Komponenten vor Verunreinigungen ab.

Die antistatischen Schutzhandschuhe von SHOWA sind die PSA-Lösung für Ihre Hände in einer statisch aufgeladenen Arbeitsumgebung. Alle unsere antistatischen Handschuhe erfüllen die Normen für Oberflächenwiderstand. Diese Eigenschaft macht unsere Handschuhe zur bevorzugten Wahl in Branchen wie Luft- und Raumfahrt, Automobilindustrie, IT und elektronischen Reinraumumgebungen.

Produktionsvorgänge, die komplizierte Arbeiten mit Leiterplatten oder die Handhabung schwerer Geräte in einer gefährlichen Umgebung beinhalten, sind nur einige der Bedingungen, die empfindlich auf statische Entladung reagieren. Warten Sie nicht darauf, dass an Ihrem Arbeitsort eine Katastrophe eintritt. Entscheiden Sie sich für die Antistatik-Schutzhandschuhe von SHOWA, um sich vor Verletzungen durch ESD zu schützen.

Mehr lesen Weniger lesen

FILTERPRODUKTE

FILTERPRODUKTE

Kategorie

Branchen

Beschichtung

Material

CHEMIKALIEN-BESTÄNDIGKEIT
EN ISO 374-1:2016

MECHANISCHE RISIKEN
EN 388:2016

Produkte vergleichen

0

Ergebnisse

card-01

SIE SUCHEN DEN RICHTIGEN HANDSCHUH FÜR IHR UNTERNEHMEN?

Sprechen Sie noch heute mit einem unserer Spezialisten