showa
0

Chemikalien und Scheuermittel werden von Milliarden von Menschen weltweit verwendet. Nach Angaben vonEnvironmental Science & Technology, gibt es weltweit mehr als 350.000 Chemikalien und chemische Gemische, die für die kommerzielle Produktion und Verwendung registriert sind. Arbeiter, die mit Chemikalien, Gefahrstoffen und Gasen – selbst mit einfachen Reinigungsmitteln – in Berührung kommen, setzen ihre Hände einem Risiko aus.

Chemieunfälle treten zwar häufiger in Berufen auf, in denen Chemikalien hergestellt werden, aber auch in anderen risikoreichen Branchen wie Bergbau, Malerei, Baugewerbe, Öl- und Gasversorgung, Lagerhaltung, Transport, Landwirtschaft und Schweißen kommen sie vor.

WIE VERLETZUNGEN DURCH CHEMIKALIEN ENTSTEHEN

Manche Verletzungen passieren, wenn Arbeiter unbeabsichtigt über einen längeren Zeitraum scheinbar unschädlichen Lösungen oder Gasen ausgesetzt sind.

Das liegt daran, dass chemische Risiken nicht an der Oberfläche aufhören. Ihre Beseitigung erfordert die richtige Aufmerksamkeit, aktuelles Wissen und die richtigen Schutzmaßnahmen. SHOWA kombiniert unvergleichliches Fachwissen über Chemie und chemikalienbeständige Materialien mit erstklassigen Herstellungsprozessen für Handschuhe und bietet Ihnen so eine komplette und umfassende Plattform für den Chemikalienschutz. SHOWA hat sich zum Ziel gesetzt, Kunden mit Wissen und Werkzeugen auszustatten, damit sie bessere und fundiertere Entscheidungen über den Schutz ihrer Hände gegen Chemikalien treffen können

WARUM KOMMT ES ZU CHEMISCHEN VERLETZUNGEN?

Showa

Während der Anwendung wird kein PSA-Handschuh getragen

Showa

Das Handschuhmaterial ist nicht mit der Chemikalie kompatibel

Showa

Der Handschuh wurde zu lange getragen und es ist zu einer Permeation gekommen

Showa

Der Handschuh ist durch Abrieb und eingetretene Degradation stellenweise abgenutzt

DIE GEFAHREN VON CHEMIKALIEN BEI DER ARBEIT

350.000 Chemikalien und Chemikaliengemische

Showa

157,000

einzelne gelistete Chemikalien, identifiziert durch CAS-Nummern, gemäß dem bisher umfassendsten globalen Inventar.*

Showa

120,000

Stoffe, die nicht eindeutig identifiziert werden konnten.

Showa

75,000

Gemische, Polymere und Stoffe mit unbekannter oder veränderlicher Zusammensetzung

WER ZAHLT DEN PREIS FÜR CHEMISCHE VERLETZUNGEN?

Verletzungen durch Chemikalien sind sowohl für den Arbeitnehmer als auch für den Arbeitgeber kostspielig; medizinische Gebühren, Anwaltskosten und Bußgelder sind nur die monetären Kosten, die Unternehmen aufgrund von Handschutzversagen zahlen, das hätte vermieden werden können. Aber vergessen wir nicht die ausgefallenen Arbeitstage, die reduzierte Produktionszeit und die ernsthaften Folgekomplikationen, unter denen Arbeiter mit chemischen Verletzungen leiden können.

Bei Patienten mit Verätzungen kann es zu folgenden Komplikationen kommen:

Pneumonia

Lungenentzündung

Nierenversagen

Pneumonia
Pneumonia

Wundinfektionen

Pneumonia

Harnwegsinfektionen

Andere Blut-/Systeminfektionen

Pneumonia

Herzrhythmusstörungen

Pneumonia
Pneumonia

Atmungsinsuffizienz

Septikämie

Pneumonia

WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN CHEMISCHER DEGRADATION UND PERMEATION?

Sicherheitsfachleute, die sich für einen chemikalienbeständigen Handschuh entscheiden, müssen auf die Degradation und Permeation des Handschuhs achten. Viele Anbieter von PSA-Handschuhen bieten nur die Daten zur Handschuhdegradation an; es gibt jedoch einen deutlichen und entscheidenden Unterschied zwischen diesen beiden Daten.

Showa
DEGRADATION:

Die Anzeichen für eine Degradation durch eine Chemikalie sind eindeutig. Das Handschuhmaterial wird von der Chemikalie angegriffen und weist Abriebspuren und Löcher auf. Verätzungen oder Wunden werden wahrscheinlich innerhalb einiger Stunden auf der Haut erscheinen.

PERMEATION:

Die Anzeichen für eine Degradation durch eine Chemikalie sind eindeutig. Das Handschuhmaterial wird von der Chemikalie angegriffen und weist Abriebspuren und Löcher auf. Verätzungen oder Wunden werden wahrscheinlich innerhalb einiger Stunden auf der Haut erscheinen.

Showa

DIE CHEMREST-PLATTFORM, DREI SÄULEN DES SCHUTZES

AUSBILDUNG

    • Aktuelles Wissen, Fachkenntnisse und Werkzeuge helfen den Kunden, die richtige Handschuhwahl zu treffen und Verletzungen zu vermeiden.
    • Suchverzeichnis für Chemikalienhandschuhe mit Permeationsdaten nach Handschuh-/CAS-Nummer und Support.
    • -Persönliche oder Online-Fachschulung Ihrer Mitarbeiter zum chemikalienbeständigen Handschutz.

BEWERTUNG

    • -Vor-Ort-Beurteilungen durch unsere Handschuhexperten zu den spezifischen Bedürfnissen der Kunden
    • -Kundenspezifischer Test von derzeit verwendeten Handschuhen gegen die chemischen Umgebungen, denen sie ausgesetzt sein können.
    • -Profitieren Sie von unserem hauseigenen Chemielabor, in dem bestimmte Materialien unter kontrollierten Bedingungen getestet werden können, um eine maßgeschneiderte Beratung zum Handschutz und zu Kosteneinsparungen anzubieten.

EQUIPMENT

    • -Empfehlungen für den am besten geeigneten und leistungsfähigsten Handschuh, basierend auf realen, unvoreingenommenen chemischen Leistungsdaten und den Anwendungen der Kunden.
    • -Konsolidierte CHEMREST-Produktreihe, die in allen relevanten Märkten, Branchen und Anwendungen eingesetzt werden kann.
    • Jeder Handschuh ist in einer Vielzahl von Größen, Längen und Stärken erhältlich und kann so zusätzlich personalisiert werden

UNSERE CHEMIE-EXPERTEN

Showa

WISSEN ÜBER CHEMISCHE RISIKEN IST DER SCHLÜSSEL ZUM SCHUTZ IHRER HÄNDE

SHOWA hat sich zum Ziel gesetzt, Kunden mit dem Wissen und den Werkzeugen auszustatten, die sie in die Lage versetzen, bessere und fundiertere Entscheidungen über ihren chemischen Handschutz zu treffen. Laden Sie unsere Broschüre herunter, um mehr zu erfahren:

    • Chemische Beständigkeitsnormen und Terminologie
    • Schutz vor Mikroorganismen wie z. B. Coronaviren
    • Erkennen Sie Ihr Schutzniveau mit unserer ABC-Kennzeichnung
    • Verwendung und Leistung gängiger Handschuhpolymere

Wir erinnern Sie daran, dass unser Team von Chemikalienhandschuh-Experten nur einen Telefonanruf entfernt ist und weitere maßgeschneiderte Beratung anbieten kann.

DER ERSTE SCHRITT UNSERES BEWERTUNGSPROZESSES: CHEMREST.COM :

Die Auswahl des richtigen chemikalienbeständigen Handschuhs für die Arbeit ist viel einfacher mit unserem erstklassigen Verzeichnis für chemikalienbeständige Handschuhe, ChemRest.com. Unterstützt durch unser globales Netzwerk von Produktions-, Forschungs- und Sicherheitsspezialisten ist ChemRest.com der erste Schritt zur Bewertung Ihres Schutzes gegen die von Ihnen verwendeten Chemikalien, für die Zeit, in der Sie sie verwenden.

ChemRest.com bietet eine intuitive Navigation, eine erweiterte chemische Suche nach Name oder CAS-Nummer und die Möglichkeit, verschiedene Handschuhe miteinander zu vergleichen. Sicherheitsfachleute können folgende Leistungen in Anspruch nehmen:

    • Benutzerfreundliches Chemikalienverzeichnis mit Hunderten von verfügbaren Chemikalien
    • Kostenlose On-Demand-Tests für Suchtchemikalien
    • Zugang zu chemischen Expertendaten und Ressourcen an einem Ort
    • Dedizierte technische Unterstützung
    • Kosteneffektive Handschutzlösung dank der genauen Auswahl und Empfehlung von Chemikalienhandschuhen

DER CHEMISCHE LABORSERVICE VON SHOWA

Als Premium-Service bietet SHOWA eine kostenlose, umfassende Analyse Ihres Einsatzes von chemikalienbeständigen Handschuhen an, um z. B. die neuesten Anforderungen der EN 374 zu erfüllen. In unserem hauseigenen chemischen Labor sind wir in der Lage, jede von Ihnen verwendete Chemikalie oder Chemikalienmischung zu testen. Sie erhalten einen detaillierten Bericht mit Handschuhempfehlungen auf der Grundlage Ihrer Verwendung gefährlicher Chemikalien. Dieses Programm ist so konzipiert, dass es die kostengünstigste Analyse und eine vollständige Abdeckung der Anforderungen der EN 374 bietet.

EIN HINWEIS VON UNSEREN EXPERTEN:

Oft beginnt der Kaufprozess von chemikalienbeständigen Handschuhen mit der Frage: „Was ist die Alternative zum Handschuh, den ich jetzt benutze?“ Dies zu einem Zeitpunkt, zu dem der aktuell verwendete Handschuh tatsächlich nicht (mehr) für die Anwendung geeignet ist.

Dieses Szenario ist die gefährlichste Art, Handschutz zu kaufen, weil nicht nur die Arbeiter, sondern auch das Unternehmen gefährdet werden.

Showa

DAS SHOWA-PROGRAMM ZUR RISIKOBEWERTUNG VOR ORT

Chemikalienbeständigkeitstests werden immer unter kontrollierten Laborbedingungen durchgeführt, im Gegensatz zu den realen und variableren Arbeitsplatzumgebungen unserer Kunden. Das Risikobewertungsprogramm von SHOWA berücksichtigt mit einem ganzheitlichen Ansatz auch andere potenzielle Gefährdungen. Es besteht aus einer Sicherheitsbewertung und einem strategischen Plan, mit dem Handschuhtests durch 4 zeitlich festgelegte Prozesse, die die Leistung der SHOWA-Handschuhe im Vergleich zu einem bestehenden Handschuh bewerten, effektiv verwaltet werden können. Einer unserer Experten für Sicherheitshandschuhe wird zunächst Ihre Situation, Ihre Prozesse und die von Ihnen verwendeten Chemikalien bewerten. Nach (ca.) 4 Wochen wird ein kosteneffizienter, maßgeschneiderter Plan für Ihren Handschutzbedarf vorgelegt. Die Ersteinschätzung kann vor Ort, aber auch aus der Ferne per Videotelefonie erfolgen.